dhv-DM Obedience 2017 Berlin Ahrensfelde

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter mir, meine erste deutsche Meisterschaft und dann auch noch in Berlin

Es ging schon einen Tag vorher am Donnerstag los und wir sind erst mal lange mit dem Auto gefahren.

Am Freitag ging es erst mal zum Probetraining, was auch recht gut geklappt hat. Nach einem Probetraining war am Abend die Auslosung und wir zogen die Nummer 25.

Samstages Nachmittags waren wir dann endlich mit den Einzelübungen dran. Frauchen war so nervös, dass sie mir in der Distanzkontrolle doch glatt das falsche Kommando gab. Von ihrer Nervosität angesteckt, war ich nicht immer voll bei der Sache und beim Geruch haben wir dann sogar beide das Holz fallen gelassen.


Am nächsten Tag ging es dann etwas besser. Ich legte mich zwar bei der Gruppenarbeit bei einem fremden Kommando hin, aber wir waren beide nicht mehr so nervös.
Gruppenarbeit

Leider hat es zum Schluss mit 187 Punkten nicht zum Bestehen gereicht. Aber Frauchen war trotzdem stolz mich und meinte für das erste Mal ist es ganz gut gelaufen. Dabei sein ist schließlich alles.

Siegerehrung

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü